zum Forum

gesunde Skepsis


Oliver am Montag, den 30. Juni 2008 um 18:01:56 Uhr

Gesunde Skepsis ist sehr wichtig, da gebe ich Conrad recht. Natürlich sollte der Kritiker seinerseits Kritik nicht scheuen, wenn sich herausstellt, daß seine Kritik ungerecht war.
Aus dem Kontext der Webseite geht zweifellos hervor, daß Johanna die Rechtfertigungslehre Luthers vertritt und sicher keine spezielle Sektenmeinung. Allerdings möchte ich doch sehr in Frage stellen, ob sie darum auch die Lehre der katholischen Kirche vertritt, wie Conrad behauptet. Denn diese unterscheidet sich von der Lutherischen in wesentlichen Punkten und kommt eben am ehesten der Lorberschen nahe. Von katholischer Seite gäbe es an Lorber auch gar nicht so viel zu kritisieren wie bei den evangelischen, wenn eben nicht unglücklicherweise die katholische Kirchenhierarchie bei Lorber so sehr kritisiert würde.








Name:
E-Mail-Adresse:
Überschrift:
Beitrag: